Den Lamas auf der Spur

Semesterkurs für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Wir unternehmen gemeinsam spannende Wanderungen mit den Lamas, bauen für sie einen Hindernisparcours und lernen viel über diese Tiere: wie man sie führt, ihre Körpersprache, wie man sie  pflegt und füttert.

 

Daneben gibt es auch Zeit für Bewegung, Spiel und Spaß in der Natur.
Und wir lernen auch die anderen Bewohner der Ranch kennen:
Die Hühner, Gänse, Enten, Truthähne und Hunde.

 

Ich freue mich auf dich!

Bibi Lehner

 

Termine:
Immer mittwochs (10 Einheiten)
18.09.2019 - 20.11.2019
14:30-16:00

Kosten 190 Euro/Kind

 

Kontakt & Anmeldung
bibi.lehner@gmail.com
Tel: 0664/2417001

Weitere Infos über den Semesterkurs

Im Mittelpunkt steht ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander und mit den Tieren. Die Kinder lernen, sich um ein anderes Lebewesen zu kümmern, Rücksicht zu nehmen und die Bedürfnisse des anderen zu erkennen.

  • Für Kinder mit und ohne körperlicher Behinderung
  • In kleiner Gruppengröße bis zu sechs Kinder
  • Findet bei jedem Wetter statt (wetterfeste Kleidung)

Am letzten Nachmittag machen wir eine gemeinsame Abschlussstunde mit den Eltern/ Bezugspersonen auf der Lama-Ranch und zeigen, was wir gelernt haben.

 

Bibi Lehner ist ausgebildete Fachkraft für tiergestützte Therapie und Fördermaßnahmen mit Zusatzqualifikation in tiergestützte Aktivitäten mit Lamas und Alpakas, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin und ausgebildete Tierpflegerin.

Warum tiergestütze Aktivitäten?

Positive Wirkung im Umgang mit Lamas und anderen Tieren:

  • Förderung der sozialen Kompetenzen
  • Steigerung von Selbstbewusstsein
  • Stärkung motorischer Geschicklichkeit

Kontakt

Lama-Ranch

Fam. Lehner

2061 Obritz

 

+43 664 2417001

lama-ranch@gmx.at

Quicklinks